Schöpfungstheorie 3 - Wahnsinniger

Die Welt wurde von einem Wahnsinnigen geschaffen, der einfach nicht wusste was er tat. Als er dann einen Menschen produzieren wollte um nicht allein sein zu müssen, nagte er sich aus Verzweiflung seinen eigenen Fuß ab und formte sich dann dazu passend seine Frau.

Dies erklärt a) warum manche Frauen auf so großem Fuß leben und b)  warum diese so häufig einen Schuhtick haben (um den großen Fuß zu tarnen). Es erklärt auch die Faszination vieler Menschen für Käse. Es erklärt auch warum die Welt so seltsam ist.

Auch diese Theorie steht für eine wissenschaftliche Diskussion bereit.

Kommentare (1) -

  • Deine Theorien sind zumindest witziger als die Schöpfungslehre an die ich persönlich glaube ohne Kreationist zu sein. Aber wer weiß vielleicht kannst du mich überzeugen. Das wir auf den Tag der großen Wäsche warten, kommt nahe an Harmagedon heran und klingt von daher sehr glaubwürdig.

Kommentar schreiben

Loading