Schöpfungsgeschichte 22 - Kuchen

Das bekannte Universum ist ein gigantischer Kuchen, der sich gerade im Zustand des Gebackenwerdens befindet. Wir kennen weder den Bäcker noch das genaue Rezept. Dies macht es uns unmöglich, trotz annähernd exakter Kenntnisse über Zutaten und physikalische Vorgänge im Ofen Aussagen zu treffen über das zu erwartende Ergebnis. Ebenso können wir mangels Rezept aus den bekannten Zutaten nichts erschaffen, was einem vergleichbaren Kuchen auch nur annähernd gleichkommt.

Diese Theorie erklärt zum einen unsere angeborene Vorliebe für Süßes, aber auch, warum manche Leute anscheinend nie etwas gebacken kriegen.

Zum anderen kann hieraus abgeleitet werden, warum das Universum zu Anbeginn der Zeit anders aussah als es dies jetzt tut und dass es zwangsläufig künftig anders aussehen wird als derzeit - auch ein Kuchen sieht im Rohzustand anders aus als im Zustand des Gebackenwerdens oder als fertiges Produkt.

Kommentar schreiben

Loading